SHIGERU KAWAI in Hamburg

Shigeru Kawai

Seit 1927 steht Kawai für exzellente Qualität bei Flügeln und Klavieren. 2001 wurde die Shigeru Kawai Flügel Serie vorgestellt,
die heute auf der ganzen Welt höchste Beliebtheit und Anerkennung bei Pianisten und Institutionen genießt.

Im Jahre 2012 beginnt für Kawai mit den Shigeru Kawai "Concert Series" Flügeln eine neue Ära.

Die SK "Concert Series" Flügel zeichnen sich durch elegantes Design, hochwertigste Materialien, technische Weiterentwicklungen,
feinfühlige Spielart und perfekten Klang aus.

Träume

Vor mehr als 100 Jahren begab sich Koichi Kawai in einer kleinen japanischen Werkstatt auf einen langen Weg – eine Herausforderung mit dem Ziel Klaviere und Flügel zu entwickeln und zu bauen, die eines Tages zu den Besten der Welt gehören.

In der nächsten Generation setzte sein Sohn Shigeru Kawai diesen Traum mit der gleichen Leidenschaft fort. Für ihn ist dieser Traum nicht nur seine Wurzel, sondern auch seine Bestimmung. Eine unnachgiebige Kraft, die ihn Zeit seines Lebens mit Hingabe nach Perfektion streben ließ.

In jedem Shigeru Kawai Flügel werden Sie nicht nur seine Arbeit und seine Liebe spüren – sondern sein Leben.

Ehre

Ein elementarer Bestandteil des Zusammenlebens in jedem Kulturkreis, besonders aber in Japan, ist Ehre. Die edle und bindende Verpflichtung seinem Namen und seiner Persönlichkeit durch eigene Worte und Taten Wert und Substanz zu geben.

Es gibt keinen größeren Ausdruck von Ehre, keine größere Verpflichtung, als seinen eigenen Namen auf dem Ergebnis seiner Arbeit platzieren zu dürfen.

Vom ersten Entwurf am Reißbrett, über die Auswahl der besten Materialien bis hin zur Endfertigung durch die MPA’s (Master Piano Artisans) ist jeder Shigeru Kawai Flügel der Beweis von kompromissloser Handwerkskunst, ein Symbol von unendlicher Hingabe und der tiefe Ausdruck von Stolz und Ehre.

Für Shigeru Kawai konnte es keinen anderen Weg geben.

Leidenschaft

Die Leidenschaft, Spitzenleistung zu erbringen, wohnt tief im Herzen eines jeden Handwerkers, der für die Shigeru-Idee arbeitet.

Wie die Mitglieder eines großen Orchesters, bringt jeder Klavierbauer seinen Teil an langjähriger Erfahrung und Kunstfertigkeit mit, die dann zusammengefügt, Großartiges ergeben. Es ist diese Symphonie von leidenschaftlicher Energie, die unsere Shigeru Kawai Instrumente in die Spitzenklasse erheben, in der es nur wenige Instrumente gibt.

Wer sich jedoch dort behaupten kann, wird in der Musikwelt respektiert.

Inspiration

Die Liebe zur Musik ist bei allen, die den hochgeschätzten Rang eines Master Piano Artisan (MPA) erreicht haben, fest verwurzelt.

Eine tiefsitzende Berufung, die sich durch langjährige Erfahrung und Streben zur Perfektion zur vollen Blüte entwickelt hat. Fast jeder unserer MPA’s beherrscht deshalb selbst ein Musikinstrument.

Ein Klavierbauer muss beweisen, dass er die Fähigkeit hat, für die angesehensten Konzerthallen dieser Welt zu arbeiten oder die wichtigsten internationalen Klavierwettbewerbe zu betreuen. Jeder möchte dieses Ziel erreichen, aber ausgewählt werden nur die Besten. Aber denjenigen, die diese Stufe erklommen haben, eröffnet der Status des Master Piano Artisan (MPA) eine unendliche Fülle neuer Möglichkeiten. Die musikalische Kompetenz des Erbauers spiegelt sich ganz selbstverständlich im Instrument wieder, einem Flügel, der seinen wunderbaren Klang und seine Dauerhaftigkeit unter den Händen des Künstlers beweisen wird.

Die Modelle

SK-EX Konzertflügel

Jeder neue Shigeru Kawai Konzertflügel wird als der nächste Schritt in der kontinuierlichen Weiterwicklung des Flügelbaus betrachtet. Weniger als zwanzig Shigeru Konzertflügel werden jedes Jahr gebaut. Mit seinem einzigartigen Klang und seinem wunderbar dynamischen Anschlag, ist der Shigeru EX eine seltene Kostbarkeit, die sich am besten mit einem Wort beschreiben lässt: Unvergleichlich.

Shigeru Kawai.

The Musician’s Choice.

Die Merkmale

der immense anteil von handarbeit und die auswahl besonders ausgewählter materialien beschränkt auf natürliche weise die anzahl dieser besonderen instrumente.

kigarishi ­ premium-resonanzböden

Der konisch zulaufende Resonanzboden eines Shigeru Flügels wird exklusiv aus bestem Fichtenholz gefertigt, welches im traditionellen Kigarashi-Verfahren getrocknet wurde. Nur durch eine lange Trocknungszeit, draußen an der frischen Luft, erzielt ein Werkstoff die natürliche Balance. Dieses langwierige und gewissenhaft durchgeführte Verfahren ist eine Basis, die den Shigeru Flügeln ihren einzigartigen, vollen Klang verleiht.

shiko seion hammer

Shiko Seion Hämmer haben ihren Namen vom dem japanischen Begriff für "Endgültige Intonation", den unsere MPA benutzen, wenn sie ihr Werk, das sie vom Anfang bis zum Ende begleitet haben, beenden. Der Filz für jeden Hammerkopf ist akribisch von Hand gepresst ohne dabei mit Hitze die Fasern zu schädigen. Die Hämmerköpfe werden sorgfältig intoniert, ohne jemals chemische Härter zu verwenden, um die außergewöhnliche Dynamik und Ausdruckskraft zu erhalten.

konsei katagi -rim

Im einzigartigen Konsei Katagi- Rim (Gehäuse) werden verschiedene Harthölzer miteinander verleimt, um die ideale Klangbalance zu erhalten. Für den inneren Teil des Gehäuses werden kleinporige Harthölzer, welche den Klang perfekt reflektieren und die hohen Frequenzen des Klangspektrums unterstützen, mit dichten, großporigen Harthölzern, die dem Klang Fülle und Wärme geben, verleimt. Das Resultat dieses Zusammenspiels von strukturell gänzlich gegensätzlichen Harthölzern ist ein kraftvoller, angenehm runder Klang, der das Markenzeichen der Shigeru Kawai Flügel ist.

millennium iii mechanik

Unsere einzigartige Millennium III Mechanik wird aus ABS- Carbon der neuesten Generation hergestellt. Dieses Material ist außergewöhnlich leicht und stabil, so dass es eine noch schnellere Repetition ermöglicht und die Kraft des Anschlages ohne Verlust auf den Hammer überträgt. Die mikroskopisch feine Oberfläche bei bestimmten Mechanikteilen ermöglicht einen sensiblen Anschlag und exakte Kontrolle.

verschraubung von stimmstock und kämpfer

Durch das Verschrauben von Kämpfer und Stimmstock wird eine außergewöhnlichstarre Konstruktion zur Aufnahme der enormen Saitenspannung erzielt. Mit der SOLID-Konstruktion wird der Stimmstock von Hand bearbeitet und in die Gussplatte eingepasst. Der Stimmstock und der überlappende Kämpfer sind damit solide in die Einheit des inneren Rims eingebunden und fest verbunden. Dieser starke Verbund besitzt außergewöhnliche Stärke und Festigkeit, die einen kraftvollen Ton und hohe Stimmstabilität zur Folge haben.

verlängerte tasten

Die Abmessungen aller Tasten wurden von uns verlängert, um das Spielen durch einen ausgeglichenen Anschlag, vom vorderen Anfang bis zum sichtbaren Ende der Taste zu erreichen. Die neuen Tasten haben zusätzlich noch einen größeren Querschnitt, um eine noch größere Festigkeit und eine noch stärkere Kraftübertragung zu gewährleisten.

tastenbäckchen

Die Tastenbäckchen aus Ahorn verstärken die Tasten rund um die Bohrung, durch die der Waagebalkenstift geführt wird. Die Länge der Tastenbäckchen der neuen Shigeru Concert Serie wurde verdoppelt, um die Kraftübertragung des Anschlages zu optimieren.

temaki bass saiten

In der Japanischen Sprache bedeutet das Wort "temaki" von Hand gewunden. In aller Ruhe ziehen Spezialisten ihres Fachs die Kupferumspannung in der exakten Windung und Präzision von Hand auf den tragenden Stahldraht. Diese handgefertigten Saiten haben den vollen Klang und den reichen Toncharakter, den wir für unsere Shigeru Flügel erwarten.

agraffen eines konzertflügels

Die Agraffen, die wir bei der Shigeru Kawai Concert Serie verwenden, findet man auch bei unserem Shigeru Kawai EX Konzertflügel. Diese Agraffen werden Stück für Stück aus Messingrohlingen geschnitten, gebohrt, geschliffen und poliert, um größtmögliche Präzision und Druckspannung zu erzielen. Das Ergebnis ist ein klarer, kraftvoller und ausdruckstarker Ton.

© 2018 Kawai im Pianohaus Huster Kontakt ImpressumDatenschutz