NV 10 – Hybrid Digitalpiano

Millenium III Hybrid Flügelmechanik, Flügeldämpfermechanik, 5“ Touchscreen, SK-EX Rendering Klangerzeugung, ONKYO Technik und vieles mehr.

Millennium III Hybrid Flügelmechanik mit optischem Hammersensorsystem

Das NOVUS NV10 ist das erste digitale Piano, das mit der renommierten Kawai Akustikflügelmechanik ausgestattet ist. Diese Mechanik ist berühmt für ihre extra langen Fichtentasten und innovativen ABS Carbon Komponenten, die stabiler, leichter, präzisier und haltbarer sind als konventionelle Mechaniken aus Holz.
Die speziell angepasste Millennium III Hybrid Tastaturmechanik des NV10 ersetzt die traditionellen Filzhämmer durch ABS Hämmer mit gradierter Gewichtung von Bass bis in den Diskant, während hochpräzise optische Sensoren die Saiten ersetzen und jede auch noch so subtile Bewegung der Hämmer akkurat messen.

 

Flügeldämpfermechanik für authentisches Pedalgefühl

Neben einer vollwertigen Flügelmechanik ist das NOVUS NV10 als erstes Hybrid Instrument mit einem echten mechanischen Dämpfermechanismus ausgestattet. Auch wenn auf Grund der fehlenden Saiten im NV10 keine physikalischen Dämpfer notwendig wären, ist der mechanische Teil dieses Mechanismus implementiert, da er einen wesentlichen Einfluss auf das Spielgewicht der Tastatur beim Betätigen des Dämpferpedals hat.

 

Der Klang des Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels, reproduziert mit der neuesten SK-EX Rendering Sound Technologie

Der wunderschöne Klang des Kawai SK-EX Konzertflügels ist das Herzstück des neuen Modells NOVUS NV10. Die weltweit angesehenen Shigeru Kawai Modelle werden wegen ihrer tonalen Klarheit geschätzt und sind immer wieder auf den Bühnen von Konzerthallen und Musikinstitutionen zu finden.
Um den beeindruckenden Klang des Shigeru Flügels möglichst naturgetreu reproduzieren zu können, hat Kawai die neue SK-EX Rendering Klangerzeugung entwickelt, die sich durch ein hochauflösendes Mehrkanal-Sampling aller 88 Tasten in Kombination mit der neuesten Resonanz Modelling Technologie auszeichnet. Das Mehrkanal Sampling beinhaltet den Klang, aufgenommen von mehreren Positionen des Shigeru Kawai Konzertflügels, welcher ein breiteres Spektrum der Klangcharakteristik reproduzieren kann und ermöglicht so lebendigere authentische Klangveränderungen bei dynamischem Spiel. Dieser natürliche und ausdrucksstarke Klang erfährt eine weitere Bereicherung durch den Einsatz von Physical Modelling mit neu entwickelten Resonanz Algorithmen. Der komplexe Gesamtklang, der sich durch die Saiten, die Pedale und viele andere Teile eines akustischen Konzertflügels zusammensetzt, vermittelt dem Spieler das Gefühl, als würde er vor einem echten Instrument sitzen.

 

Alternative akustische Pianoklänge und eine große Auswahl an zusätzlichen Klängen

Neben der neuen SK-EX Rendering Klangerzeugung ist das NOVUS NV10 noch mit der beliebten Harmonic Imaging XL Technologie ausgestattet. Diese beinhaltet alternative akustische Pianoklänge und eine große Auswahl an zusätzlichen Klängen. So findet man beispielsweise den besonderen Klang des Kawai EX Konzertflügels, welcher – neben anderen Flügeln – oft international von professionellen Pianisten für Veranstaltungen wie dem Chopin-, Tschaikowski- oder dem Rubinstein-Klavierwettbewerb ausgewählt wird. Die Klänge des mittleren Shigeru Kawai Flügels SK-5 und des akustischen Kawai Klaviers K-60 geben dem Spieler die Möglichkeit, auch einmal unterschiedliche Klangcharakteristiken von unterschiedlichen Flügelgrößen oder der eines akustischen Klaviers kennenzulernen.
Zusätzlich zu den akustischen Pianoklängen verfügt das Modell NOVUS NV10 über eine umfangreiche Auswahl von weiteren Klängen, wie z.B. E-Pianos, Zugriegel- oder Kirchenorgel, Streicher- oder auch Chorklänge, die dem Musiker ein sehr abwechslungsreiches Spiel unterschiedlichster Genres ermöglichen. Der Dual Modus erlaubt das gleichzeitige Spiel von zwei unterschiedlichen Klängen (z.B. Flügel und Streicher) übereinander auf der Tastatur, während der Split- bzw. Vierhand Modus eine Unterteilung der Tastatur in einen linken und einen rechten Bereich ermöglicht.

 

Verändern Sie den Klangcharakter nach Ihren Vorstellungen mit dem Virtual Technician

Mit der integrierten Virtual Technician Funktion im NOVUS NV10 lässt sich der Klangcharakter des gewählten akustischen Piano-, Cembalo- oder E-Pianoklangs einfach über das Display verändern. So kann man beispielsweise die Intensität der Saiten-, Dämpfer- und Gehäuseresonanzen oder auch das Geräusch der zurückfallenden Hämmer einstellen. Man kann sogar die Tonhöhe und Lautstärke einzelner Töne verändern und anschließend auf einem Favorite Speicherplatz speichern.

 

Bluetooth® MIDI und Audio

Zusätzlich zu den MIDI Buchsen, mit denen eine Verbindung mit anderen MIDI Geräten hergestellt werden kann, ist das NOVUS NV10 Hybrid Digitalpiano auch mit Bluetooth MIDI und Bluetooth Audio Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit unterstützten Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht.
Einmal mit einem Smartphone, Tablet oder anderen intelligenten Gerät gekoppelt, kann der NV10 Besitzer eine große Auswahl an musikbezogenen Apps in Verbindung mit seinem Instrument komfortabel einsetzen oder z.B. seine Audio-Dateien, die auf einem gekoppelten Produkt gespeichert sind, kabellos über die Lautsprecher des NV10 wiedergeben.
* Die Bluetooth Funktionalität ist nicht in jedem Verkaufsland im NV10 enthalten.

 

USB to Device Funktionalität mit MP3/WAV Aufnahme und Wiedergabe

Das NOVUS NV10 ist mit USB Anschlüssen ausgestattet, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit bieten, MIDI Daten mit einem angeschlossenen Computer auszutauschen. So können Sie beispielsweise auch Daten direkt auf ein USB Speichermedium speichern oder von einem USB Speichermedium direkt ins Instrument einladen. Diese USB to Device Funktionalität ermöglicht das Speichern von Songs (die im internen Speicher des NV10 gespeichert wurden) auf ein externes Speichermedium oder darauf gespeicherte MIDI-Files (SMF) direkt mit dem Instrument abzuspielen, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen.
Auch das direkte Abspielen von Songs Ihrer Lieblingskünstler im MP3- oder WAV-Format ist möglich. Sie können auch Ihr eigenes Spiel im MP3- oder WAV-Format aufnehmen und beispielsweise Ihren Freunden per E-Mail schicken, die Songs auf einem Smartphone oder einem PC anhören oder auf Ihrem PC auf CD brennen.

 

Premium Audio Hardware von Onkyo

Entwickelt in Zusammenarbeit mit Onkyo, einem der führenden japanischen Premium Audio Hersteller, gehört das Modell NOVUS NV10 mit zu den ersten Instrumenten, in denen Spezialkomponenten für eine High-End Audio Wiedergabe zum Einsatz kommen.
Mit innovativen Technologien, wie z.B. 1-Bit Processing, Dual DAC Signal Conversion und dem DIDRC Filtering von Onkyo, wird die Klangwiedergabe des Shigeru Kawai Konzertflügelklangs unglaublich klar und kraftvoll. Auch das Spielen über Kopfhörer wird, dank des integrierten Hochleistungskopfhörerverstärker Discrete Spectra Moduls, zu einem besonderen Hörerlebnis.

 

Farbdisplay mit Touch für intuitive Bedienung

Das NOVUS NV10 ist das erste Instrument seiner Art mit einem 5” Touchscreen Display. Diskret neben der Tastatur verbaut und mit hoher Auflösung erlaubt es mit seiner attraktiven Benutzeroberfläche die Auswahl der Klänge und Einstellungen. Bei Bedarf kann sich das Display automatisch abschalten, damit Sie sich völlig auf das Spielen konzentrieren können. Zusätzlich ergibt sich dabei ein noch puristischeres Erscheinungsbild.

UVP: € 9.590 ,-  € 8.999 ,-

Angebot auf Anfrage

© 2018 Kawai im Pianohaus Huster Kontakt ImpressumDatenschutz