->

KAWAI Hamburg

32. Internationaler Klavier- & Orchesterwettbewerb „Città di Cantù“ 2024

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Fotos: Nino Monti

Der Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügel ist das offizielle Wettbewerbsinstrument

Der 32. Internationale Klavier- und Orchesterwettbewerb „Citta di Cantú“ 2024 fand vom 5. bis 11. Mai in Cantú, Italien, statt, und der volle Konzertflügel der Shigeru Kawai SK-EX wurde als offizieller Wettbewerbsinstrument gewählt.

Kawais angesehenster Klaviertechniker, auch MPA (Master Piano Artisan) genannt, nahm am Wettbewerb als Klavierstimmer teil. Yoshifumi Sato aus Kawai Japan arbeitete fleißig bis spät in die Nacht, um sicherzustellen, dass die Klaviere fein abgestimmt waren, und bemühte sich, die Aufführungsfähigkeiten der Pianisten zu maximieren.

https://www.instagram.com/reel/C6ilG5DAtIH/


32. Internationaler Klavier- und Orchesterwettbewerb „Citte di Cantú“ 2024: Endergebnis

Klassische Sektion

1. Preis David KhrikuliGeorgien
2. Preis Nicolas Bourdoncle Frankreich
3. PreisAlica MüllerJapan

Romantische Sektion

1. PreisDavid KhrikuliGeorgien
2. Preis Phoebe Papandrea Großbritannien
3. Preis Rei HaradaJapan

Sonderpreis

Giancarlo Massola PreisDavid KhrikuliGeorgien
Aldo ArnaboldiDalius-Isaac LunguRumänien
Famiglia Molteni Canepa PreisEmanuele MusuracaItalien

Die Kommentare der Preisträger:

David Khrikuli

Mr.David Khrikuli11

– Wie empfinden Sie den Preis?

Es war mir eine Freude, Teilnehmer des Wettbewerbs zu sein. Dank der Jurymitglieder für ihre professionelle und harte Arbeit ist es mir eine Ehre, den 1. Preis in beiden Kategorien zu erhalten. Und natürlich vielen Dank an das Publikum von Cantú für ihren herzlichen Empfang.

– Was sind Ihre Eindrücke vom SK-EX Konzertflügel?

„Dolce“-Sound, volle Kontrolle über das Instrument, vielfältige Möglichkeiten zu improvisieren, das ist es, was mir an Kawai-Pianos in den Sinn kommt. Es war eine wunderbare Erfahrung.

Alica Müller

Ms.Alica Müller04

– Wie empfinden Sie den Preis?

Alle Pianisten, die die Vorrunde bestanden, gaben wunderbare Aufführungen. Daher fühlte ich mich sehr geehrt, als mein Name als Finalist genannt wurde. Im Finale achtete ich auf die Akustik des Saals, das Timing des Orchesters und den Ton des Klaviers, um dem Publikum, das daran gewöhnt ist, es zu hören, einen authentischen Mozart-Sound zu liefern.

– Was sind Ihre Eindrücke vom SK-EX Konzertflügel?

Ich fühlte mich sehr erleichtert, als ich herausfand, dass der Flügel am Wettkampfort ein Shigeru Kawai war. Dank der Anpassungen, die mit Blick auf die Balance des Saals vorgenommen wurden, konnte ich den Mozart-Klang produzieren, den ich mir vorgestellt hatte. Während ich verschiedene Bedenken bezüglich des Cantú-Wettbewerbs hatte, konnte ich mein Bestes auf einem Klavier geben, das für jede Runde bis zum Finale perfekt vorbereitet war. Ich bin den Kawai Klaviertechnikern zutiefst dankbar.

Phoebe Papandrea

Ms.Papandrea finali 09

– Wie empfinden Sie den Preis?

Es war ein absoluter Traum, Rachmaninoffs Rhapsodir in einem Thema von Paganini op 43 im Finale des Internationalen Klavier- und Orchesterwettbewerbs von Cantú zu performen. Ich liebe es, mit Orchester aufzutreten, und es war ein Privileg, mit den wunderbaren Musikern des Mihail Jora Philharmonic Orchestra of Bacu und Maestro Ovidiu Balan zu arbeiten. Ich fühle mich geehrt, diese Auszeichnung zu gewinnen.

– Was sind Ihre Eindrücke vom SK-EX Konzertflügel?

Es war so eine wunderbare Erfahrung,auf dem atemberaubenden Shigeru Kawai beim Wettbewerb zu spielen, es ist mein absoluter Lieblingsflügel für alle Zeiten! Ich liebe den Anschlag, den Ton und seine unendlichen Farben. Deshalb würde ich mich immer dafür entscheiden, mit einem Shigeru Kawai aufzutreten!

Rei Harada

Mr.Rei Harada05

– Wie empfinden Sie den Preis?

Zunächst einmal habe ich mich wirklich gefreut, als Finalist ausgewählt zu werden und die Möglichkeit zu haben, erneut mit dem Orchester und dem Shigeru Kawai aufzutreten. Obwohl ich nicht genau so spielen konnte, wie ich es mir erhofft hatte, nutzte ich die ganze Energie in mir, um in diesem Moment Musik zu machen.

– Was sind Ihre Eindrücke vom SK-EX Konzertflügel?

Ich fand den Flügel sehr reaktionsschnell und in der Lage, den einzigartigen Stil des Darstellers widerzuspiegeln. Der Ton und die Resonanz klangen je nach Mitbewerber völlig anders, und ich spürte die große Bandbreite an musikalischen Ausdrucksöglichkeiten, die der SK-EX bietet.

Über den Internationalen Klavier- und Orchesterwettbewerb „Citto di Cantú“

Der internationale Klavierwettbewerb Citté di Cantú ist ein internationaler Wettbewerb für junge Pianisten in Cantú, Norditalien. Er wurde 1991 das erste Mal ausgetragen und findet seitdem jährlich statt. Der Wettbewerb wird von der Nuova Scuola di Musica di Cantú organisiert, einer Musikschule, die seit 1986 Musikpädagogik, Meisterkurse und Kulturveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Cantú anbietet. Der Wettbewerb wird auch von lokalen Unternehmen, der Rotary Foundation und Kulturverbänden unterstützt. Dieser einzigartige italienische internationale Klavierwettbewerb erfordert alle Stücke im Wettbewerb, um Konzerte zu sein. Die Gewinner werden sowohl in der klassischen als auch in der Romantik gewählt.

Offizielle Facebook-Seite: https://www.facebook.com/nuovascuoladiicacantu

Offizielles Instagram-Seite: https://www.instagram.com/cantupianocompetition/

Über den Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügel

Der 2001 als Flaggschiff der Shigeru Kawai-Linie vorgestellter SK-EX-Konzertflügel ist nach einem einzigartigen „Prototyping“-Erstellungsprozess in limitierter Stückzahl handgefertigt. Um das höchste Ausdrucksspektrum in einem Konzertklavier zu erreichen, verwendet jedes Instrument eine Vielzahl von sorgfältig ausgewählten Materialien mit hochwertigen Fichtenlotten. Shigeru Kawai-Instrumente verwenden die fortschrittliche Millennium III-Tastatur mit verlängerten Holztasten und fortschrittlichen ABS-Kohlenstoff-Actionteilen, die eine höhere Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit gegenüber herkömmlichen Holz-Action-Teile bieten. Diese ermöglicht den Pianisten, eine größere Bandbreite an Ausdruck und Emotion in ihrer Aufführung zu generieren.

Offizielle Website von Shigeru Kawai: https://www.shigerukawai.jp/de/

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner